Nikolaus-Aktion – 5. Dezember 2021

Print Friendly, PDF & Email

Der Nikolaus in Waldhausen

Viele strahlende Kinderaugen gab es am Nikolausabend in Waldhausen. Auch in diesem Jahr schlossen sich die Evangelische Kirchengemeinde und der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen zusammen, um den Kindern im Ort eine ganz besondere Freude zu machen. Nachdem der Nikolaus einsatzbereit, die Tüten mit kleinen Überraschungen für die Kinder gepackt und der Schlitten stimmungsvoll geschmückt war, ging es los. Begleitet von weihnachtlicher Musik ging es für den Nikolaus auf seinem knatternden und bunt beleuchteten Schlitten durch Waldhausen. War der Schlitten in hörbarer Nähe, gingen oft schon die Türen auf und staunende Kinder nahmen den Nikolaus in Empfang. Mit einem „Hoho“ begrüßte der Nikolaus die wartenden Kinder und überreichte ihnen die kleine Tüte samt Nüssen, Mandarinen, einem Schokoladennikolaus und einem weihnachtlichen Heftchen mit der Weihnachtsgeschichte und kleinen Rätseln. Mehr als 120 Kinder hatten sich vorab online angemeldet und warteten nun geduldig am Fenster oder vor der Haustüre, bis der Nikolaus auch bei ihnen vorbeikam. Nach einem Erinnerungsfoto stieg der Nikolaus wieder auf seinen Schlitten auf und machte sich auf den Weg zum nächsten Haus. Zurück blieben leuchtende und strahlende Kinderaugen.
Vielen Dank an alle Akteure und Unterstützer der Kirchengemeinde um vom H.H.C. Vielen Dank an alle Kinder, die so toll auf die Abstands- und Hygieneregeln geachtet haben und an alle, die diese Aktion durch Spenden unterstützt haben.
(Texte: Julia Schramel, Pressesprecherin)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.