Timothy Harrison phantastisch beim IOAC – 21. April 2017

Print Friendly

In der Woche nach Ostern fand in der Musikstadt Trossingen der 1. Internationale Open Accordion Contest statt.
Im Teilnehmerfeld fanden sich in verschiedenen Kategorien Teilnehmer aus zahlreichen Ländern. Die hochkarätige Jury war ebenfalls international besetzt.

Unser Schüler Timothy Harrison erzielte einen 2. Preis. Sein phantastischer Vortrag war sogar für eine noch bessere Wertung geeignet.

Sein Programm:
„Tango pour Claude“ (R. Galliano)
„Sunny“ (B.Hebb)
„Mes deux amies“ (H.Schmutz)

Herzlichen Glückwunsch an Timmy und danke, dass Du die Fahnen des H.H.C. hochgehalten hast.
Ein besonderes Dankeschön geht an Ausbilder Anatoli Lick, der mit seiner Kompetenz und seinem Händchen eine perfekte Auswahl der Literatur getroffen und Timmy auf den Punkt perfekt vorbereitet hat.
Nicht zu vergessen Familie Harrison, die extra einige Tage in Trossingen verbringt und Timmy alle Unterstützung zukommen lässt.

Timothy Harrison ist am 7. Mai live beim „KiK – Kids in Konzert“ in der Stadthalle Lorch zu hören. Gemeinsam mit seinem Ausbilder kann er auch für verschiedene Auftritte (Präsentationen, Firmenevents, Privatveranstaltungen) gebucht werden.



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.