Timo Majer ist Musikmentor – 2014

Print Friendly, PDF & Email

Timo Majer ist Musikmentor
Am vergangenen Samstag erhielten 126 junge Musikmentoren im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Trossingen ihre Zertifikate überreicht. Darunter Timo Majer vom H.H.C. Waldhausen, der im Akkordeonorchester und im Jugendorchester spielt sowie Unterricht bei Anatoli Lick erhält.
Nach einem Grußwort von Jochen Haußmann, dem Präsidenten des Deutschen Harmonika Verbandes, erfolgte die Urkundenverleihung durch Hans-Martin Werner, Referent für Musik im Kultusministerium. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von den neuen Musikmentoren.
Die beteiligten Laienmusikverbände Baden-Württembergs und das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ließen sich die Ausbildung des Nachwuchses einiges kosten. In vier bis fünf Ausbildungsphasen, jeweils an Wochenenden, wurden junge musikinteressierte Menschen aus ganz Baden-Württemberg zu Mentoren ausgebildet.
Die Vermittlung von praktischen Fähigkeiten stand dabei im Vordergrund: Dirigieren, Gehörbildung, Rhythmik, Ensemble-Arbeit, Literaturkunde, Gruppenphänomene, Tanz und Bewegung, Moderation, Motivation, Didaktik, Performance beinhalteten unter anderem das anspruchsvolle Programm. Nach dieser Ausbildung sind die Musikmentoren befähigt, in den Orchestern und Vereinen, aber auch im Musikunterricht weiterführender Schulen unterstützend mitzuarbeiten.
Wir gratulieren unserem Timo Majer ganz herzlich und sind mächtig stolz auf ihn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.