Probentag des Jugendensembles – 24. März 2018

Print Friendly, PDF & Email

Das Jugendensemble des Handharmonika- Club (H.H.C.) Waldhausen unter der musikalischen Leitung von Timo Majer steckt mitten in den Vorbereitungen für einen Gastauftritt am 9. September 2018 in Lyss (Kanton Bern) Schweiz.

So hieß es am vergangenen Samstag; proben, proben, proben… Den ganzen Samstag arbeiteten die jungen Musiker an der Literatur für das Konzert. Unterstützung bekamen sie dabei von Sandra und Markus Fink. Sandra und Markus Fink sind nicht nur gute Freunde des H.H.C., ihnen gehört auch der große Musikverlag der Schweiz, AME LYSS.

Im August letzten Jahres stattete das Ensemble ihnen einen Besuch in ihrem Verlag ab. Dabei wurde nicht nur neue Literatur gesichtet, gleichzeitig reifte die Idee, ein gemeinsames Konzert zu gestalten. Mittlerweile laufen bereits die Vorbereitungen dafür. Umso schöner war es für das Jugendensemble, wertvolle Tipps und Unterstützung von den professionellen Musikern zu bekommen. Diese hatten allerdings noch eine weitere Überraschung im Gepäck. Sie überreichten den Spielern des Ensembles ein von Markus Fink komponiertes Stück. Selbstverständlich fand dessen „Uraufführung“ in Deutschland noch im Laufe des Probentages statt.

Das Jugendensemble bedankt sich herzlich beim Ehepaar Fink für den musikalischen Tag und freut sich auf das gemeinsame Konzert mit dem Duo FINKpositiv+ am 9. September in Lyss. Ein weiterer Auftritt ist am 17. November in der Remstalhalle Waldhausen geplant.

Text: Julia Schramel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.